Das Programm im Juli 2022

Freitag 08.07.22 21:00 Uhr Henhouse Prowlers Bluegrass (Chicago)
Support Old Mans Goat (Bielefeld)

Vor rund 17 Jahren wurden die HENHOUSE PROWLERS mit dem einfachen Wunsch gegründet, originellen und kraftvollen Bluegrass zu spielen. Die Qualität der Band blieb auch dem US-Außenministerium nicht verborgen, so dass sie, mit entsprechender Unterstützung, die ganze Welt bereisen und im mehr als 25 Ländern auftreten konnten – sozusagen als Botschafter des Bluegrass. Seit einiger Zeit nutzen sie auch ihre eigene nonprofit Organisation, die Bluegrass Ambassadors. Bei ihren Auftritten in Afrika, Asien, dem nahen Osten und anderswo haben Sie immer auch ein Ohr für die lokale Musikkultur. Das ein oder andere Stück landet dabei dann auch in ihren Live Shows, interpretiert mit den Mitteln einer Bluegrass Band.
2021 nahmen sie ihr bislang letztes und neuntes Album „The Departure“ auf. Die Basis ist und bleibt Bluegrass, die Band entwickelt daraus aber einen ganz eignen Stil, Diese Entwicklung wurde auch schon auf dem vorletzten Album „Seperation Man“ deutlich.
Neben den Auftritten geben sie ihr Wissen auch in Workshops weiter.
http://henhouseprowlers.com/

Als Support sind mit OLD MAN’S GOAT 3 tätowierte Ex-Metal und Ex-Punker Jungs aus Bielefeld dabei, die ebenfalls Bluegrass spielen.

26.07.22 Dr. David Evans fällt leider aus!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.