Das Programm für den August 2018


Sa 11.08.18 21:00 Uhr Heathen Apostles
Di 14.08.18 20:00 Uhr Bingo! Night
Sa 18.08.18 20:00 Uhr Film „Rock China Roll“ & The Ignition
Sa 25.08.18 21:00 Uhr Lohmann Rhythm & Blues Kapelle
Sa 01.09.18 21:00 Uhr Hound Dog Taylor Festival

Sa 11.08.18 21:00 Uhr Heathen Apostles

Gothic Rock trifft auf Bluegrass. Die Band spielt in klassischer Bluegrass Besetzung mit Mandoline, Fiddle, Gitarre und Kontrabass, Sängerin Mather Louth zelebriert dazu Gothic Rock. Da wundert es nicht, wenn HEATHEN APOSTLES als Einflüsse so unterschiedliche Künstler wie Bauhaus, Nick Cave & the Bad Seeds, The Pogues sowie Howlin’ Wolf, Loretta Lynn und Memphis Minnie nennen. Eine abgefahrene Mischung, wie sie selten geboten wird.
http://heathenapostles.com/site/

Di 14.08.18 20:00 Uhr Bingo! Night
Erdbeerbowle als Begrüßungscoktail, zwischendurch ein Kirschlikör für kleines Geld – BINGO!
Bingo Night

Sa 18.08.18 20:00 Uhr Film „Rock China Roll“ & danach Live: The Ignition

Der Film The Ignition auf China Tour und danach live: The Ignition
Hierzulande spielen die leidenschaftlichen Freizeit-Hardrocker von THE IGNITION eher in den kleineren Hallen und Clubs. In China sieht das ganz anders aus: Dort geben sie seit 2011 Konzerte vor Tausenden Fans auf großen Bühnen. Auf der fünften China Tour 2017 begleitete sie der Filmemacher Max Meis, der durch seine Dokumentation über die wilde Liga (Die Würde des Balls oder: Fußball gegen die Ordnung) bekannt geworden ist. So entstand der Film „Rock China Roll“, den wir ab 20 Uhr zeigen. Danach spielen THE IGNITION live auf unserer doch eher kleinen Bühne.
http://theignition.strikingly.com/

Sa 25.08.18 21:00 Uhr Lohmann Rhythm & Blues Kapelle

Die LOHMANN R&B Kapelle verkörpert Rhythm & Blues, wie er von den 40er Jahren bis in die frühen 60er hinein in den Musikboxen der Jukejoints und Flüsterkneipen gespielt wurde. Die Zuhörer erwartet ein R&B-Konzert der Extraklasse, voller heißer, klassischer und aktueller Rhythm & Blues – Nummern, wie Louis Jordans „Caldonia“ oder Igor Prados „At the Party“.
Auch die nähere und weitere Blues-Verwandschaft kommt zu ihrem Recht: Swing, Rock ’n‘ Roll, Soul, Ska bis hin zur Surfmusic – alles dabei, wenn es nur Laune macht. Das Ganze wird dargeboten von der achtköpfigen Band in der klassischen R &B Besetzung: Vocals, Drums, Bass, Gitarre, Piano und knalligem Bläsersatz, wie damals!
https://www.lohmann-rnb.com/

Sa 01.09.18 21:00 Uhr Hound Dog Taylor Festival

Das abgefahrene Projekt von Klaus “Mojo” Kilian und Bernd Simon (Matchbox Bluesband / Down Home Percolators) zusammen mit Slidemeister Michael van Merwyk und dem Drummer Bernie Weichinger ist eine Hommage an Hound Dog Taylor, dessen Power, Leidenschaft und Abgedrehtheit nur selten erreicht und nie übertroffen wurde.
Musikalisch heißt das: wilde Slidegitarre, heiße Bluesharp, packende Rhythmen, schräge Songs, unverständliche Texte und shoutender Gesang – Juke-Joint-Blues pur!
Get Taylor-ized !!!

Hier die Vorschau auf das Programm in 2018/2019
Vorschau

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bands, Programm, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.