Das Programm für den November 2017

Das volle Programm im November 2017

Sa 04.11.17 21:00 Uhr Daily Thompson & Gamma Brain
Sa 11.11.17 21:00 Uhr The Shameless Boppers und The Folsom Prisoners
So 12.11.17 19:00 Uhr Rockin‘ Blues Session
Di 14.11.17 20:00 Uhr Bingo! Night
Sa 18.11.17 21:00 Uhr The Fulltones
Sa 25.11.17 21:00 Uhr The Jancee Pornick Casino Support Closer To Distance
Fr 01.12.17 21:00 Uhr The Silverettes

Sa 04.11.17 21:00 Uhr Daily Thompson & Gamma Brain

Beide Bands haben sich fuzzigen Gitarrensounds verschrieben. Daily Thompson mit Einflüssen aus dem frühen Grunge, Garage und Indierock. Gamma Brain sind eher Richtung Desert- und Stonerrock unterwegs.
http://dailythompsonband.bandcamp.com/
https://www.gammabrain.de/

Sa 11.11.17 21:00 Uhr Rock ’n‘ Roll Ramble mit The Shameless Boppers und The Folsom Prisoners

Zwei Vertreter der Bielefelder Rockabilly Szene laden ein zum Rock ’n‘ Roll Ramble. The Shameless Boppers bieten schamlos echten handgemachten Rockabilly, The Folsom Prisoners sind schwer gekenn-zeichnet von unzähligen musikalischen Verbrechen und ungesunden Freundschaften zu Elvis, Johhny Cash und Hank Williams…
https://www.facebook.com/The-Shameless-Boppers-308646496145761/

So 12.11.17 19:00 Uhr Rockin‘ Blues Session

Treffpunkt für Musiker und Musikfans in der EXTRA Blues Bar in Bielefeld. Mitfeiern, mitspielen, Spaß haben. PA, Drums, Bass- und ein Git.-Amp sind vorhanden, meist auch Keys, Instrumente ansonsten bitte mitbringen. Oder einfach zuhören und Spaß haben!
Mit: Lehman Brothers Band. Eintritt wie immer frei.

Di 14.11.17 20:00 Uhr Bingo! Night
Erdbeerbowle als Begrüßungscoktail, zwischendurch ein Kirschlikör für kleines Geld – BINGO!
Bingo Night

Sa 18.11.17 21:00 Uhr The Fulltones

Die Fulltones rocken die 60er Jahre im Stil der frühen Kinks, Stones, Them und Sonics. Fernab vom gängigen Oldie-Einheitsbrei. Auf dem Programm stehen die harten Riffs dieser Bands gepaart mit einer Prise Punk und Humor.
http://www.fulltones.de/

Sa 25.11.17 21:00 Uhr The Jancee Pornick Casino Support Closer To Distance

Das Pornick Casino mixt einen unwiderstehlichen Molotow-Cocktail aus Surfmusik, Rockabilly und 60’s Garage Punk, aufgefüllt mit russischer Seele, Adrenalin und Selbstironie. Jancee’s furioses Gitarrenspiel kreuzt dabei die Virtuosität von Brian Setzer mit der Energie von Angus Young und wird dabei angetrieben von Morosovs Bass-Balalaika und Chris‘ Drum-Feuerwerk mit der Stärke eines sibirischen Orkans.
http://www.janceewarnick.com/

Als Support spielen Closer To Distance aus Bielefeld Industrial Suicide Blues.
https://soundcloud.com/closer_to_distance/

Fr 01.12.17 21:00 Uhr The Silverettes

Mit ihrem kürzlich erschienenem Album „Dirty Talk“ haben die Silverettes einen kreativen Quantensprung gemacht. Anstatt im anarchisch archaischen Rockabilly zu verharren, zauberten sie einen mehrheitlich selbstkomponierten, abwechslungsreichen Stil – Crossover aus den Hut.
http://www.thesilverettes.com/

Hier die Vorschau auf das Programm in 2017/2018
Vorschau

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bands, Programm, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s