Das Programm für den Juni 2017

Das volle Programm im Juni 2017

02.06.17 21:00 Uhr Cinemon & Sister Wolf
05.06.17 20:00 Uhr Roter Montag
09.06.17 21:00 Uhr Guilty Pleasure Club
10.06.17 21:00 Uhr Jimmy Glitschi der einarmige Karusellbremser
11.06.17 19:00 Uhr Rockin‘ Blues Session
17.06.17 21:00 Uhr Johnny Rocket
20.06.17 20:00 Uhr BINGO!-Night mit Sarah
24.06.17 21:00 Uhr The Brides
02.07.17 21:00 Uhr Dead Bronco

02.06.17 21:00 Uhr Cinemon & Sister Wolf

Seit gut 10 Jahren rocken Cinemon vorwiegend die Bühnen Osteuropas. Jetzt orientieren Sie sich auch ein wenig nach Westen. Ihre Musik hat ihre Wurzeln im Hardrock der Siebziger: Led Zepplin, King Crimson, Pink Floyd, Dream Theater…
http://www.cinemon.pl/

Düstere Pop-Elemente und ein schwerer Puls bilden die Grundlage für den Sound dieser Band: Groove-orientierter Stoner- / Bluesrock! Nachdem sie zuvor u. a. in Bands wie „The Silverettes“, „Lovis“ und „Full Metal Jacuzzi“ spielten, entsteht mit Sister Wolf ein Schmelztiegel, der einen ganz eigenen Sound kreiert.
http://wearesisterwolf.bandcamp.com/

05.06.17 20:00 Uhr Roter Montag
http://rotermontag.blogsport.de/

09.06.17 21:00 Uhr Guilty Pleasure Club – Jump Jive & Swing vom Plattenteller

10.06.17 21:00 Uhr Jimmy Glitschi der einarmige Karusellbremser

Dass Jimmy und seine Kumpanen auch musikalisch eher unkonventionell veranlagt sind, zeigt zum Einen die Bandbesetzung inkl. einer Lady an den Drums, als auch die bandeigene Erfindung eines neuen Subgenres: Disco-Stoner! Was sich hinter diesem scheinbar unversöhnlichen Mix verbirgt, zeigen Jimmy Glitschy auf ihrer im August 2011 erschienenen 6-Track EP „Dance! Or! Die!“. Meint man hier in einigen Momenten staubig, heiß-trockene Ausflüge zu Queens-of-the-Stone-Age-artigem Dessert-Rock zu vernehmen, fliegen einem just ne Sekunde später bratzigste Disco-Knarz-Bässe um die Ohren.
http://www.fuzzmatazz.com/bands/jimmyglitschy

11.06.17 19:00 Uhr Rockin‘ Blues Session

Treffpunkt für Musiker und Musikfans in der EXTRA Blues Bar in Bielefeld. Mitfeiern, mitspielen, Spaß haben. PA, Drums, Bass- und ein Git.-Amp sind vorhanden, meist auch Keys, Instrumente ansonsten bitte mitbringen. Oder einfach zuhören und Spaß haben!
Mit: Lehman Brothers Band. Eintritt wie immer frei.

17.06.17 21:00 Uhr Johnny Rocket

Johnny Rocket ist es gelungen ihren ganz eigenen Style zu entwickeln, fern-ab von jeglichem Schubladendenken. Es gibt keine Tabus, aber auch keine Kompromisse, wenn die Jungs mit ihrem Sound aus dreckigen Gitarrenriffs, hämmernden Kontrabasslines und stampfenden Schlagzeugbeats das Publi-kum mitreißen. Dazu Vocals irgendwo zwischen Rock und Roll, die auch die letzten Tanzmuffel vor die Bühne locken. Seit ihrer Gründung 2006 war es für Johnny Rocket immer am wichtigsten, durch die Clubs und Bars zu touren und ihre Musik live zu performen. Denn nur so ist und bleibt es: Kick Ass Rock’n’Roll.
http://www.johnnyrocket.de/

20.06.17 20:00 Uhr BINGO!-Night mit Sarah
Erdbeerbowle als Begrüßungscoktail, zwischendurch ein Kirschlikör für kleines Geld – BINGO!

Bingo Night

24.06.17 21:00 Uhr The Brides

Das 2014 in Bielefeld gegründete Trio „The Brides“, spielt eine explosive Mischung aus Rock/Blues/Stoner/Psychedelic und Pop. Die Rhytmusgruppe liefert ein sattes Pfund Rockgrooves, die durchaus auch mal mit Funk und Blues liebäugeln. Eine solide Grundlage für Sänger und Gitarrist Lyn Meisenberg, der an der Gitarre mit Blues-rockigen Licks und psychedelischen Soli, sowie am Mikrofon mit eigenständiger Stimme und eingängigen Melodien den einzigartigen Sound dieser Formation komplett macht.
https://lovethebrides.bandcamp.com/

02.07.17 21:00 Uhr Dead Bronco

2012 gründete der aus Florida stammende Frontmann Matt Horan Dead Bronco. Nach Anfängen in der Straßenmusik kamen schnell Auftritte in Clubs und auf Festivals. Drei Alben und eine EP später, ausgezeichnet u.a. als „one of the most promising bands“ (BBC 2013) präsentieren sie jetzt ihr neues Album „Bedridden and Hellbound“ mit einer ausgedehnten Tour.
http://www.deadbronco.com/

Hier die Vorschau auf das Programm in 2017

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bands, Programm, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s