Das Programm für den Juli 2015


Das volle Programm im Juli 2015
Di 30.6.15 21:00 Uhr S.S. Web
Do 02.7.15 21:00 Uhr Henhouse Prowlers
Mo 06.7.15 20:00 Uhr Roter Montag
Do 09.7.15 21:00 Uhr Jay Ottaway
Fr 17.7.15 21:00 Uhr Cowboys on Dope
Mo 20.7.15 21:00 Uhr The Bloodhounds
So 26.7.15 21:00 Uhr Sarach sings Cohen

Di 30.6.15 21:00 Uhr S.S. Web

S.S.Web (Milwaukee, Wisconsin) haben ihren eigenen Stil aus Elementen des Folk, Punk, Amerikana, Rock und Country entwickelt. In den letzten 7 Jahren
spielten sie unzählige Male live, vor allem in den USA. Im letzten Jahr waren sie auch in Europa unterwegs, zusammen mit den Hangdog Hearts machten sie dabei auch einen Stopp im Extra.
www.reverbnation.com/sswebmusic

Do 2.7.15 21:00 Uhr Henhouse Prowlers

Fest im traditionellen Bluegrass verwurzelt haben die Henhouse Prowlers ihren eigenen tanzbaren Sound entwickelt. Superschnelles Fingerpicking oder sentimentale Balladen, ihr Live Shows lassen keine Wünsche offen.
http://henhouseprowlers.com/

Mo 6.7.15 20:00 Uhr Roter Montag
http://rotermontag.blogsport.de

Do 9.7.15 21:00 Uhr Jay Ottaway

Der aus Boston stammende Singer-Songwriter und Produzent Jay Ottaway gehört laut Rockradio.de „..zu den innovativsten Künstlern unserer Zeit.“
In seinen Songs, die ihm bereits mehrere Auszeichnungen einbrachten, lässt sich die Bewunderung für Künstler wie Bob Dylan, Neil Young, The Band oder Eric Clapton nicht verbergen. Sie klingen vertraut und dennoch neu.
www.jayottawayband.de

Fr 17.7.15 21:00 Uhr Cowboys on Dope

Musikalisch bewegen sich die Cowboys On Dope zwischen Country, (Punk-)Rock und Folk. Gepaart mit dem harmonischen Gesang der drei Cowboys und Dohles
Improvisationstalent an der Gitarre überzeugen vor allem die Songwriterqualitäten der eigenen Stücke: Das Leben an sich und Erfahrungen rund um Sex, Drugs and Rock’n’Roll. Aber wem sag ich das noch, nach über einem Dutzend Gigs in der Extra Blues Bar…
www.cowboysondope.de

Mo 20.7.15 21:00 Uhr The Bloodhounds

2010 war in East LA eher Hiphop, Punk und Electro angesagt. Die vier Bloodhounds erforschten da lieber die primitiven, ursprünglichen Sounds der 60er. Ihr Mischung aus Rock ’n‘ Roll, Folk, Blues und Country spielten sie zunächst in klassischer Rockband-Besetzung, um dann, inspiriert durch ein CCR Cover, auch eigene Instrumente aus dem zu bauen, was man in Keller oder Garage so findet…
www.thebloodhoundsband.com

So 26.7.15 21:00 Uhr Sarach sings Cohen

Die andere Seite des Cowboyson Dope Leadsängers Peter Sarch: Eine einfühlsame und überzeugende Interpretation der Lieder von Altmeister Leonard Cohen. Noch ein Hinweis für alle Peter Sarch Fans, am 10.10.15 kommt er mit „The Doing Nothings“ ins Extra.
https://de-de.facebook.com/P.Sarach

Hier die Vorschau auf das Programm in 2015

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bands, Programm, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das Programm für den Juli 2015

  1. bernd junghans schreibt:

    Fein, dann bin ich auch wieder zurück aus Kappadokien und unbedingt dabei.  Wir sehen uns dann in der Runde der alten Säcke…..Putz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s