Ausgeh-Tipp für Sonntag, den 19.6.11 – Theater meets Extra

Theater meets Extra
Rum und Wodka

Ein namenloser Mann in einer Bar. Er trinkt. Er trinkt noch mehr, wie richtige Männer das so tun. „Ich glaube ich weiß, warum ich so ein Arschloch bin…aber ich werde jetzt nicht in die schmutzigen Details gehen.“ Doch er kann nicht anders. Er geht ins Detail und durchlebt noch einmal die drei Tage seines Lebens, die alles verändern sollen. Die Partys, die Sauf¬kumpanen, die unzähligen Drinks und ja… der Computer der aus dem Fenster flog. “Happy as a pig in shit“, schreibt der irische Dramatiker Conor McPherson. Er zeichnet eine Figur, die vom Leben überfordert ist, ungeduldig, depressiv und im Glas Vergessen sucht. Johannes Lehmann spielt und trinkt Rum und Wodka.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s