Das Programm für den März 2011

Sonntag 27.2.11 20:30 Uhr
Monolux

Freitag 4.3.11 20:30 Uhr
Mother Jane – Rock

Mother Jane, die Nachfolgeband der legendären Band Jane aus Hannover, die eine gutes Stück deutsche Rockgeschichte geprägt hat, sind seit ca. 18 Monaten wieder auf Tour. Sie haben in diesem Zeitraum rund 70 Konzerte gespielt, 2 Live- CD’s veröffentlicht sowie diverse Liveauftritte in Rundfunk und Fernsehen absolviert.

Jane gibt es, wenn auch in wechselnden Besetzungen, seit 1970. Über 2,5 Millionen verkaufte Tonträger und ausgedehnte Tourneen durch ganz Europa und sogar Neuseeland zeugen von der großen Popularität der Band und deren Musik, hauptsächlich geprägt durch den genialen Gitarristen und Komponisten Klaus Hess.
Die Band präsentiert neue Songs aber auch alte Jane-Klassiker wie Hangman, Windows, Out In The Rain, Daytime etc. mit großer Spielfreude, modern, mit druckvollem Sound, teils neu arrangiert, jedoch ohne die Wurzeln zu vergessen.
www.mother-jane.de

Samstag 5.3.11 21:30 Uhr
Voodoo Rhythm Record Hop
mit Pit und Haggety

Voodoo Rythm ist mehr als nur ein Music-Label. Voodoo Rythm ist sexual fustrated teenage Blues Punk,Gypsy Funeral Jazz, Outlaw Country, Cajun Core, Psychedelic Garage Blues, Surreal Folk Blues Gospel Trash, Garage Beat, the Gospel of primitive Rock ’n’Roll und an diesem Samstag gibts davon ordentlich was auf eure Ohren!

Hier zum reinkommen ein Trailer aus der „Dokumentation“: Voodoo Rhythm – A Movie

Samstag 12.3.11 21:00 Uhr
Kryp Tonight – achziger Jahre unplugged
Anschließend Bibi Holm

Du kannst es einfach nicht lassen. Sitzt im Auto und einer dieser verrückten 80er Jahre – New Wave Songs läuft im Radio. Die „One Hit Wonders“ haben dich wieder; du kennst jede Zeile auswendig und du singst mit. Laut. Wir möchten dir die Möglichkeit geben deine Stimme zu erheben mit seltenen Akustik Versionen all jener Songs die du so gerne has(s)t.

Wir haben eine kryptische Crew mit abgefahrenen Instrumenten zusammengestellt, um den Spaß bis an seine Grenzen zu treiben.

Kneipenkult in der Extra-Blues-Bar

Montag 14.3.11 bis Donnerstag 17.3.11
Montag
Poor Romantic Track Recorder
Gitarren, Gesänge, Schlagzeug und Bass. Mit englischen Texten präsentiert die Band abwechslungsreiche Indie-Musik mit Elementen aus Swing, Beat, Blues und Bossa.
www.myspace.com/poorromantictrackrecorder
Dienstag
Wehowsky + Band
Projekt bei den Bielefelder Nachtansichten: Peter Wehowsky- Gesang und Gitarre,relativ unplugged. Langjährige musikalische Erfahrung in den unterschiedlichsten Bands und Projekten.
Mittwoch
Sommerhelden
Vier Jungs, vier Instrumente und jede Menge neue Ideen zwischen Singer/Songwriter, Akustik und Deutschpop der neuen Generation.
www.myspace.com/sommerhelden
Donnerstag
Crave
Kantiger Rock mit schönen Melodien – so könnte man die Musik von Crave in wenigen Worten zusammenfassen. Sollte man aber nicht. Denn Crave schaffen es, das gesamte Spektrum des Rock von Ballade bis hartem Rock auf einzigartige Weise auszufüllen.

Samstag 19.3.11 21:00 Uhr
Dietmar legt auf

Donnerstag 24.3.11 21:00 Uhr
Saara Norris Singer / Songwriter

Saara Norris, aufstrebende skandinavische Künstlerin – melancholisch, faszinierend und radikal ehrlich. Während sie Klavier spielt, lädt sie dich mit einem Lächeln in ihre einzigartige Welt ein. Während Du ihr folgst – gefesselt an ihren Lippen – entweicht sie dir unerwartet, feixend über deine Verwirrung.
www.saaranorris.com

Samstag 26.3.11 21:00 Uhr
Tribute to Hannes
various DJs

Samstag 2.4.11 21:00 Uhr
Pete Anthony Alderton
Blues

Samstag 9.4.11 21:30 Uhr
Master of ceremony Bibi Holm

Vorschau April/Mai
23.04 Livekonzert „Bonsai Kitten“
www.myspace.com/bonsaikittenband

19.05 Livekonzert „Ledfoot“
www.ledfoot-gothicblues.com

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bands, Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s